Vorträge von Philipp Müller

Vorträge mit Peer-Review

  • Wirz, D. S., Schulz, A., Wettstein, M., Ernst, N., Schemer, C., Müller, P., & Wirth, W. (2018). Populistische Krisen-Rhetorik: Wie Emotionalisierung und Dramatisierung von populistischen Inhalten deren Wirkung verstärkt. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Kommunikation und Politik am 10. Februar 2018 in Fribourg.
  • Schneiders, P., & Müller, P. (2017). „Die Botschaft erinner ich wohl, allein fehlt mir die Quelle.“ Chancen und Risiken von Publishing über Drittplattformen für Nachrichtenorganisationen und die Demokratie. Vortrag auf dem Symposium „Digitale Revolution in der Demokratie 2017“ am 30. September 2017 in Dresden.
  • Schemer, C., Müller, P., Wettstein, M., Schulz, A., Wirz, D., & Wirth, W. (2017). The Impact of Mediated Populism on Populist Attitudes. Vortrag auf der 10th Conference of the DGPS Media Psychology Division am 7. September 2017 in Landau.
  • Schemer, C., Müller, P., Wettstein, M., Schulz, A., Wirz, D., & Wirth, W. (2017). The Effects of Populist Communication in the News on Populist Attitudes in the Public. Vortrag auf dem 2017 Annual Scientific Meeting of the ISPP am 2. Juli 2017 in Edinburgh.
  • Schemer, C., Geiß, S., Müller, P., & Schäfer, S. (2017). The Impact of Electronic Media Use on Adolescents’ Well-Being. Full-Paper-Vortrag auf der 67th Annual ICA Conference am 29. Mai 2017 in San Diego, CA.
  • Müller, P., Schemer, C., Wettstein, M., Schulz, A., Wirz, D. S., & Wirth, W. (2017). The Polarizing Impact of News Coverage on Populist Attitudes in the Public: Evidence from a Panel Study in four European Democracies. Full-Paper-Vortrag auf der 67th Annual ICA Conference am 27. Mai 2017 in San Diego, CA.
  • Schulz, A., Wirth, W., Wettstein, M., Wirz, D. S., & Müller, P. (2017). The Populist’s Worldview: How Populist Citizens Perceive Mainstream Media and Public Opinion. Full-Paper-Vortrag auf der 67th Annual ICA Conference am 27. Mai 2017 in San Diego, CA.
  • Schulz, A., Wirth, W., Wirz, D. S., Wettstein, M., Müller, P., & Schemer, C. (2017). Die populistische Weltanschauung. Wie Anhänger populistischer Ideen die Medien und das öffentliche Meinungsklima wahrnehmen. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung am 27. Januar 2017 in Erfurt.
  • Müller, P. (2017). Dynamik ist Ansichtssache. Akteure, ihre Beobachtungen und der Wandel von Medienstrukturen. Vortrag auf dem Workshop des Netzwerks Medienstrukturen am 21. Januar 2017 in Hamburg.
  • Schäfer, S., Sülflow, M., & Müller, P. (2016). Understanding the Appeal of Facebook as a Source for Political Information. An Application of the Niche Theory. Vortrag auf der 6th ECREA European Communication Conference am 12. November 2016 in Prag.
  • Müller, P. (2016). Perception of Media Change and Attitudes towards Media Education. Posterpräsentation auf der 6th ECREA European Communication Conference am 11. November 2016 in Prag.
  • Müller, P., Schmitt, J. B., & Krämer, B. (2016). Between Association and Dissociation: How Parents Influence Media Innovativeness at Later Life Stages. Full-Paper-Vortrag auf der 66th Annual ICA Conference am 12. Juni 2016 in Fukuoka.
  • Müller, P., Schneiders, P., & Schäfer, S. (2016). Appetizer or Main Dish? Explaining the Use of Facebook News Content as a Substitute for Other News Sources. Full-Paper-Vortrag auf der 66th Annual ICA Conference am 10. Juni 2016 in Fukuoka.
  • Schulz, A., Wettstein, M., Müller, P., Wirz, D., Schemer, C., & Wirth, W. (2016). News Media Use and Populist Attitudes: Is There an Unholy Alliance? Vortrag auf der ICA-Preconference “Populism in, by, and against the Media” am 9. Juni 2016 in Fukuoka.
  • Schemer, C., Schulz, A., Müller, P., Wirz, D., Wettstein, M., & Wirth, W. (2016). Validation of a Populist Attitudes Measure for Public Opinion Surveys. Vortrag auf dem Workshop der COST Action IS1308 “Populist Political Communication in Europe” am 8. April 2016 in Krakau.
  • Müller, P., Krämer, B., & Schmitt, J. B. (2016). Zwischen Anlehnung und Abgrenzung: Einflüsse der elterlichen Mediennutzung und Medienerziehung auf das spätere Handeln im Zuge des Medienwandels. Vortrag auf der 61. DGPuK-Jahrestagung am 1. April 2016 in Leipzig.
  • Müller, P., Schneiders, P., & Schäfer, S. (2016). Appetizer oder Hauptgericht? Folgen der Rezeption von Nachrichteninhalten bei Facebook für die übrige Nachrichtennutzung. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung am 30. Januar 2016 in Amsterdam.
  • Müller, P. (2015). Perception of Media Change and Stress. Vortrag auf der 9th Conference of the DGPS Media Psychology Division am 10. September 2015 in Tübingen.
  • Schulz, A., Müller, P., Wirz, D., Wettstein, M., Schemer, C., & Wirth, W. (2015). Measuring Populist Attitudes as a Multidimensional Concept. Vortrag auf der ECPR General Conference 2015 am 28. August 2015 in Montreal.
  • Müller, P., & Scherr, S. (2015). A Matter of Perspective? How Self-Distancing and Perspective-Taking Influence First- and Third-Person Perceptions. Full-Paper-Posterpräsentation auf der 65th Annual ICA Conference am 24. Mai 2015 in San Juan.
  • Keppeler, J., Krämer, B., & Müller, P. (2015). Looking Left or Looking Right? Effects of Newspaper Layout on the Perception of Political News. Full-Paper-Vortrag auf der 65th Annual ICA Conference am 23. Mai 2015 in San Juan.
  • Naab, T., & Müller, P. (2015). Media Beliefs: Concept and Measurement. Vortrag auf der 65th Annual ICA Conference am 23. Mai 2015 in San Juan.
  • Scherr, S. & Müller, P. (2015). I Shake My Head But They Will Nod: On the Relevance of Persuasion Knowledge and Reactance for Third-Person Perceptions. Vortrag auf der 65th Annual ICA Conference am 22. Mai 2015 in San Juan.
  • Müller, P., & Scherr, S. (2015). Perspektivenwechsel in der Third-Person-Forschung: Der Einfluss von Selbstdistanzierung und Perspektivübernahme auf Third- und First-Person-Wahrnehmungen. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung am 23. Januar 2015 in Bamberg.
  • Wirz, D. S., Wettstein, M., Schulz, A., Schemer, C., Müller, P., & Wirth, W. (2015). Die unbeabsichtigte Komplizenschaft von Populisten und Boulevardmedien: Wirkung populistischer Appelle auf Zeitungsleser. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung am 23. Januar 2015 in Bamberg.
  • Müller, P. (2014). Gib mir Orientierung, gib mir Redestoff! - Wie sich die Wahrnehmung medialer Leistungen und Nöte auf die Zahlungsbereitschaft für journalistische Inhalte auswirkt. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Medienökonomie am 14. November 2014 in Mainz.
  • Keppeler, J., & Müller, P. (2014). Design Follows Politics? The Visualization of Political Orientation in the Page Layout of German Newspapers. Posterpräsentation auf der 5th ECREA European Communication Conference am 13. November 2014 in Lissabon.
  • Schemer, C., & Müller, P. (2014). The Combined Impact of News Coverage of Outgroups on Outgroup Derogation and Ingroup Favoritism. Full-Paper-Vortrag auf der 64th Annual ICA Conference am 26. Mai 2014 in Seattle, WA.
  • Müller, P., & Hohlfeld, R. (2014). Journalists’ Presumptions of Media Effects: A Framework of their Dimensions, Determinants, and Consequences. Full-Paper-Vortrag auf der 64th Annual ICA Conference am 25. Mai 2014 in Seattle, WA.
  • Müller, P., & Naab, T. (2014). Thinking about Media: Laypeople’s Media Theories and their Consequences in the Context of Contemporary Mass Media Content Co-Production. Vortrag auf der Konferenz „The Future of Audience Research: Agenda, Theory and Societal Significance” der COST Action IS0906 „Transforming Audiences, Transforming Societies” am 6. Februar 2014 in Ljubljana.
  • Müller, P. (2014). Die Relevanz subjektiver Medientheorien. Impulsreferat im Rahmen des Workshops „Subjektive Medientheorien: Theoretischer Mehrwert und empirischer Zugriff aus der Perspektive der Rezeptions- und Wirkungsforschung“ auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung am 25. Januar 2014 in Hannover.
  • Menke, M., & Müller, P. (2013). Not Lost, But Gone Before: A Typology of Media Nostalgia. Vortrag auf der Konferenz „Nostalgias: Visualising Longing“ am 9. November 2013 in Margate.
  • Müller, P., & Hohlfeld, R. (2013). Journalists´ Presumptions of Media Effects. A Theoretical Framework of their Dimensions, Determinants and Consequences. Vortrag auf der IAMCR 2013 Conference am 29. Juni 2013 in Dublin.
  • Müller, P. (2013). “We Are Better than the Others”: Bias in Intergroup Social Comparisons within Media Coverage. Vortrag auf der 63rd Annual ICA Conference am 21. Juni 2013 in London.
  • Krämer, B., & Müller, P. (2013). Die (Geschichts-)Theorien der Mediengeschichtsforschung – Ansätze für Typologien. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Kommunikationsgeschichte am 17. Januar 2013 in Augsburg.
  • Müller, P., & Krämer, B. (2012). What Shapes Users´ Perceptions of Media Change? Vortrag auf der 4th ECREA European Communication Conference am 26. Oktober 2012 in Istanbul.
  • Krämer, B., & Müller, P. (2012). Is a Theory of Media History Possible? Some Meta-Historical Reflections. Vortrag auf der 4th ECREA European Communication Conference am 25. Oktober 2012 in Istanbul.
  • Müller, P., Scherr, S., & Fast, V. (2012). Exemplar Effects in the Framework of the Influence of Presumed Media Influence. Vortrag auf der 62nd Annual ICA Conference am 25. Mai 2012 in Phoenix, AZ.
  • Fast, V., Müller, P., & Scherr, S. (2012). Statistische Informationen in den Medien. Zum Einfluss summarischer Realitätsbeschreibungen auf Fallbeispielwirkung und Kommunikatorglaubwürdigkeit. Vortrag auf der gemeinsamen Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppen Journalistik/Journalismusforschung und Rezeptions- und Wirkungsforschung am 4. Februar 2012 in Hamburg.
  • Müller, P. & Hohlfeld, R. (2012). Journalistische Vorstellungen von Medienwirkungen. Vortrag auf der gemeinsamen Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppen Journalistik/Journalismusforschung und Rezeptions- und Wirkungsforschung am 3. Februar 2012 in Hamburg. 
  • Müller, P. (2011). Othering as a Mediated Process. Theoretical Modelling and Examples from International Communication. Kurzvortrag und Posterpräsentation auf dem 1. Sozialwissenschaftlichen Forum Wien am 2. Dezember 2011 in Wien.
  • Müller, P. (2011). The Presentation Component of the Third-Person Effect. An Example of Communicatively Shared Intergroup Comparisons. Full-Paper-Vortrag auf der 61st Annual ICA Conference am 29. Mai 2011 in Boston, MA.
  • Müller, P., Fast, V., & Scherr, S. (2011). Exemplification Effects: An Illusion? The Influence of Presumed Media Influence on Exemplary Information Processing. Full-Paper-Vortrag auf der 61st Annual ICA Conference am 29. Mai 2011 in Boston, MA.
  • Müller, P. (2011). 'Optimistic Bias' als Schema von Mediendiskursen. Zur Anwendbarkeit eines sozialpsychologischen Ansatzes auf den Journalismus. Vortrag auf der gemeinsamen Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppen Journalistik/Journalismusforschung und Mediensprache/Mediendiskurse am 10. Februar 2011 in Tübingen.
  • Scherr, S., Fast, V., & Müller, P. (2011). Der Einfluss wahrgenommener Medienwirkungen auf die Verarbeitung von Fallbeispielen. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung am 28. Januar 2011 in München.
  • Müller, P., & Hohlfeld, R. (2010). The Macro-Level Third-Person Effect and its Social Consequences. Vortrag auf der 3rd ECREA European Communication Conference am 13. Oktober 2010 in Hamburg.
  • Müller, P. (2010). Der öffentlich-rechtliche Rundfunk auf dem Weg in die Existenzkrise? Der Einfluss des Wandels der Mediennutzung auf die Rundfunkstrukturen in Deutschland. Vortrag auf dem Workshop des Netzwerks Medienstrukturen am 17. September 2010 in Düsseldorf.
  • Müller, P., & Hohlfeld, R. (2010). Journalistic Third-Person Perceptions and their Effect on Foreign Coverage. A Comparison between Germany and the U.S. Vortrag auf der Konferenz „Comparing Journalism: Theory, Methodology, Findings” am 10. Juli 2010 in Eichstätt.
  • Müller, P. (2009). Tabloid Britain - Broadsheet Germany? Die Bedeutung der Boulevardpresse für die politische Kommunikation in Großbritannien und Deutschland im Vergleich. Vortrag auf dem 5. Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation am 5. April 2009 in Düsseldorf.

Vorträge auf Einladung

  • Müller, P. (2017). Die Wirkung von „Fact-Checking.“ Impulsreferat auf der Konferenz „Wissenswerte 2017 – Bremer Forum für Wissenschaftsjournalismus“ am 4. Dezember 2017 in Darmstadt.
  • Müller, P., Schemer, C., Wettstein, M., Schulz, A., Wirz, D. S., Engesser, S., & Wirth, W. (2017). The Polarizing Impact of News Coverage on Populist Attitudes in the Public. Full-Paper-Vortrag auf der Final Conference of the NCCR Democracy am 15. Juni 2017 in Zürich.
  • Engesser, S., Ernst, N., Büchel, F., Wettstein, M., Wirz, D., Schulz, A., Müller, P., Schemer, C., Wirth, W., & Esser, F. (2017). Populism in the Press: A Comparative Analysis of Ten Western Democracies. Full-Paper-Vortrag auf der Final Conference of the NCCR Democracy am 15. Juni 2017 in Zürich.
  • Müller, P. (2017). How Mediated Discourse about Populism Polarizes Society. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Contemporary Research in Social Science" an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz am 26. April 2017 in Mainz.
  • Müller, P. (2017). Der neue Kampf um die Wahrheit: Von „Fake News", „Lügenmedien" und einer sich spaltenden Gesellschaft. Keynote im Rahmen des Fortbildungstages zum Thema „#FakeNews" des Präventiven Jugendschutzes / Jugend- und Sozialamt Frankfurt a. M. am 20. April 2017 in Frankfurt a. M.
  • Müller, P. (2017). People vs. Elite: How Populist Media Messages Polarize Public Opinion. Vortrag im Rahmen des 2017 Interdisciplinary Symposium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz am 7. März 2017 in Mainz.
  • Müller, P. (2016). Medienkonvergenz und gesellschaftliche Divergenz als akteursgetriebene Prozesse: Die Rolle der sozialen Wahrnehmung. Impulsreferat auf den Kommunikationswissenschaftlichen Tagen 2016 der ÖGK am 25. November 2016 in Salzburg.
  • Wirth, W., Schemer, C., Wettstein, M., Wirz, D., Schulz, A., & Müller, P. (2014). Media Use and Populist Attitudes: Is there an Unholy Alliance? Full-Paper-Vortrag auf der 7th NCCR Democracy Internal Conference am 21. November 2014 in Thun.
  • Müller, P. (2013). Social Perceptions in the Communication Process. Gastvorlesung am Dipartimento di Comunicazione e Ricerca Sociale der Sapienza - Università di Roma am 8. und 9. April 2013 in Rom.