Stefan Geiß wird Associate Professor in Trondheim

Das DySCo-Team beim Abschied von Stefan Geiß (Mitte)

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschieden wir uns heute von DySCo-Team-Mitglied Stefan Geiß. Er hat einen Ruf als Associate Professor for Political Communication an der Norwegian University of Science and Technology (NTNU) in Trondheim erhalten und wird seine Stelle in Norwegen zum 1. August antreten.

Das gesamte DySCo-Team bedankt sich bei Stefan Geiß für viele Jahre der tollen und produktiven Zusammenarbeit. Wir gratulieren herzlich zum Erfolg und werden Stefan als Kollegen und Menschen sehr vermissen.

Dieser Artikel wurde am 13. Juli 2017 publiziert und unter Aktuelles abgelegt.