Das DySCo-Team auf der ICA-Konferenz 2015

Die Mitarbeiter der DySCo Research Group werden geschlossen an der Jahrestagung der International Communication Association (ICA) teilnehmen. Die Konferenz findet im Mai 2015 in San Juan, Puerto Rico, statt.

Das DySCo-Team freut sich besonders mit Stefan Geiß, dessen Beitrag "Understanding the Decay of Public Attention: Predicting Progress of Opinion Formation with Latent Growth Curves" von der Mass Communication Division mit dem Top Four Student Paper Award ausgezeichnet wurde. Eine ganze Reihe weiterer Vorträge des DySCo-Teams wurde darüber hinaus zur Präsentation angenommen: Weiterlesen

Publiziert am: 20. Januar 2015. Abgelegt unter Aktuelles

Stefan Geiß schließt Promotion ab

Stefan Geiß mit Doktorvater Hans Mathias Kepplinger

Stefan Geiß mit seinem Doktorvater Hans Mathias Kepplinger

DySCo-Team-Mitglied Stefan Geiß hat mit der mündlichen Prüfung am 22.10.2014 seine Promotion erfolgreich abgeschlossen. Der Titel seiner Dissertation lautet »Die Aufmerksamkeitsspanne der Öffentlichkeit. Eine Studie zur Dauer und Intensität von Meinungsbildungsprozessen«. Weiterlesen

Publiziert am: 24. Oktober 2014. Abgelegt unter Aktuelles

Interview mit Christian Schemer im JGU Magazin

SCHEMER_Christian Uni MainzIm Zuge seiner Berufung hat Christian Schemer dem JGU Magazin der Universität Mainz ein Interview gegeben, aus dem ein Porträt entstanden ist, das nun veröffentlicht wurde. Darin spricht er über seine Pläne zum Aufbau eines Forschungslabors und dessen Einsatz in Lehre und Forschung. Im Zentrum steht auch eines seiner thematischen "Steckenpferde", die mediale Darstellung sozialer Gruppen und ihre Wirkung.

Das vollständige Porträt ist online abrufbar unter: http://www.magazin.uni-mainz.de/2228_DEU_HTML.php.

Publiziert am: 17. September 2014. Abgelegt unter Aktuelles

Workshop der AG Beobachtung in Mainz

georg_forster-gebaeude_01Am 28. November 2014 veranstaltet die DySCo Forschergruppe den diesjährigen Workshop der AG „Beobachtungsverfahren“ in Mainz. Im Rahmen des Workshops wird insbesondere der Umgang mit Verlaufsdaten (z.B. physiologischen Daten, Aufzeichnung von Blickverläufen) thematisiert. Im Fokus steht die Diskussion grundlegender methodischer Fragen, die sich bei der Erhebung und Analyse solcher Daten ergeben. Besucher des Workshops können sich bis zum 15. November online anmelden. Vorschläge für aktive Beiträge können noch bis Ende September eingereicht werden. Alle Informationen zum Workshop finden Sie auf der Website sowie in der Einladung zur Tagung.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung!

Publiziert am: 16. Juli 2014. Abgelegt unter Aktuelles

Leitfaden zum Erstellen von Abschlussarbeiten

Wenn Sie Ihre Abschlussarbeit bei einem Mitarbeiter der DySCo-Forschergruppe schreiben möchten, bitten wir Sie, unseren Leitfaden zum Ablauf der Betreuung zu beachten. Den Leitfaden finden Sie in der Rubrik Studium auf dieser Website.

Publiziert am: 11. Juni 2014. Abgelegt unter Aktuelles

DySCo-Team mit Vorträgen auf der ICA-Konferenz in Seattle

Vom 22. bis 26. Mai findet im US-amerikanischen Seattle die Jahrestagung der International Communication Association (ICA) statt. Diese Tagung ist die größte kommunikationswissenschaftliche Fachtagung weltweit. Das Team der DySCo Research Group ist mit einer Reihe von Vorträgen vertreten: Weiterlesen

Publiziert am: 25. April 2014. Abgelegt unter Aktuelles